Stefan Birkner will Niedersachsens FDP in den Wahlkampf führen

Der Landesvorsitzende der FDP Niedersachsen, Stefan Birkner, ist bereit, die Spitzenkandidatur der FDP Niedersachsen für die Landtagswahl am 20. Januar 2013 zu übernehmen und die Partei in den Wahlkampf zu führen. Er bewirbt sich darum auf der Landesvertreterversammlung am 15. Juli in Osterholz um den ersten Platz auf der Landesliste zur Landtagswahl. Birkner hat dabei die volle Unterstützung des Landesvorstands der FDP Niedersachsen, der ihn zuvor einstimmig für die Spitzenkandidatur nominiert hatte.

Unterstützen Sie Stefan Birkner
Stefan Birkner will 300 Tausend Stimmen für die FDP Niedersachsen gewinnen. Unterstützen Sie ihn dabei: Veröffentlichen Sie das Video zu seiner Kandidatur auf ihren Profilen auf Facebook und Twitter oder senden Sie es per E-Mail an Ihre Freunde. Klicken Sie auf Stefan Birkners Facebook-Seite (www.facebook.com/birkner.fdp) auf „Gefällt mir“ oder folgen Sie ihm auf Twitter (www.twitter.com/Stefan_Birkner) und seien Sie immer zeitnah informiert.

Oder spenden Sie für den Wahlkampf. Schon mit einer Spende von beispielsweise 50 Euro auf http://www.spende.fdp-nds.de können 5000 Postkarten als Werbemittel für den Wahlkampf finanziert werden.

Schreibe einen Kommentar