Freie Demokraten in Wunstorf
Machen wir Wunstorf fit für die Zukunft.

Über uns

Herzlich Willkommen bei den Freien Demokraten in Wunstorf.

Mit unseren Ratsherren im Wunstorfer Stadtrat und den zahlreichen Vertretern in den Ortsräten wollen wir Innovationen und neue Anstöße in die Politik vor Ort bringen. Ob Digitalisierung, der Zustand unserer Schulen und Bildungseinrichtungen, Mobilität oder Umweltpolitik, gemeinsam möchten wir Wunstorf und seine umliegenden Ortsteile in die Zukunft bringen. Es ist Zeit für eine Zukunftsoffensive in unserer Stadt!

Positionen

Hier finden Sie unsere Kernpositionen für ein Wunstorf mit Zukunft.

Bildung

Wir wollen die weltbeste Bildung! Das fängt schon bei uns vor Ort an. Es liegt in unserer Verantwortung die Bildungseinrichtungen in kommunaler Trägerschaft so zu gestalten, dass unsere Schüler*innen die beste Lernatmosphäre in den Schulen vorfinden. Dazu zählt nicht nur eine umfassende Digitalisierung, sondern auch die bauliche Situation. Deshalb zählt für uns zu einer guten Bildungspolitik auch die Sanierung instandsetzungswürdiger Gebäude.

Digitalisierung

Ob Schulen, das Bürgerbüro, die öffentliche Verwaltung oder andere Bildungseinrichtungen in kommunaler Trägerschaft. Wir brauchen eine Digitalisierungsoffensive für Wunstorf. Sie fängt bei der Digitalisierung der Terminvergabe im Bürgerbüro an und hört bei freiem WLAN in der Innenstand und den Ortsteilen auf. Bringen wir unsere Stadt endlich in das digitale Zeitalter!

Generationengerechtigkeit

Machen wir Wunstorf fit für die Zukunft! Als Freie Demokraten treten wir für eine generationengerechte Politik ein. Die Klima- und Umweltpolitik, die wir vor Ort gestalten müssen, spielt dabei eine besondere Rolle. Sei es die energetische Sanierung von Gebäuden, regenerative Energien in unserer Stadt oder die Förderung nachhaltiger Mobilität. Außerdem ist eine Finanzpolitik mit ausgeglichenen Haushalten und Schuldenabbau entscheidend.

Steinhuder Meer

Wir müssen das Steinhuder Meer erhalten! Die Liberalen in Wunstorf möchten das Steinhuder Meer in seiner Natur wie auch den Naherholungsort erhalten. Dafür ist wichtig, dass Mensch und Umwelt Hand in Hand gehen. Beide Interessen müssen vereint und nicht länger gegen einander ausgespielt werden. Fangen wir endlich an, auf die Generationen von Fischereien und Segelvereinen zu hören, die wirklich etwas von der Natur des Steinhuder Meers verstehen.

Gründer

Start-Ups und Unternehmen in Wunstorf! Es liegt in unserer Verantwortung den Standort Wunstorf für Unternehmen attraktiv zu gestalten. Das sichert sowohl die Arbeitsplätze in unserer Stadt als auch die Steuereinnahmen. Mit einer aktiven Politik müssen wir die Wirtschaftsförderung vor Ort weiter ausgestalten. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Infrastruktur, also Straßen, Schienen, Wasser, Internet, Bildungseinrichtungen und Gebäude.

Mobilität

Nachhaltige Mobilität für unsere Zukunft! Wir möchten ein neues, intelligentes Verkehrskonzept in Wunstorf etablieren. Dazu gehören CO2-sparende Ampelschaltungen, Förderung alternativer Kraftstoffe, eine nachhaltige Ausgestaltung des ÖPNV in und um Wunstorf, die Herstellung der Infrastruktur durch mehr öffentliche Ladesäulen oder Wasserstoff-Tankstellen. Auch der Fahrradverkehr muss zentraler Bestandteil der Wunstorfer Verkehrspolitik werden.

Pressemeldungen

Hier erfahren Sie alles zu unseren aktuellen Ideen und Forderungen.

Corona-Test-Zentrum in Neustadt a. Rbge.

FDP besucht Neustädter Corona-Test-Zentrum

Der Bundestagsabgeordnete Grigorios Aggelidis und Vertreter der FDP Wunstorf und Neustadt haben das Neustädter Corona-Testzentrum besucht. „Ich finde es bemerkenswert, wie schnell in Neustadt auf private Initiative hin ein Testzentrum aufgebaut worden ist. Hier zeigt sich, dass man auch in Pandemie-Zeiten nicht immer nur auf staatliche Hilfe warten muss und die Bundesregierung gut daran tut, Apotheker und Ärzte einzubinden, anstatt auf Impfzentren zu setzen“, so Aggelidis

FDP lehnt Oster-Regelungen ab

Die FDP-Kandidaten zur Kommunalwahl Kerstin Obladen (Steinhude) und Jelger Tosch (Großenheidorn) zeigen sich erschrocken über den Beschluss der Stadt Wunstorf, an den Osterfeiertagen zu Maßnahmen wie Straßen- und Parkplatzsperren sowie pauschalen Betretungsverboten zu greifen. Man bestrafe damit nur die, die sich ohnehin an die Regeln halten.

Grigorios Aggelidis MdB in Wunstorf

Aggelidis setzt sich souverän durch

Auf ihrer Regionsversammlung wählte die FDP Region Hannover nicht nur einen neuen Vorstand, sondern auch ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl am 26. September. Für den Wahlkreis 43 Hannover-Land I konnte sich der bisherige Bundestagsabgeordnete Grigorios Aggelidis durchsetzen. Er wird erneut für die Liberalen ins Rennen gehen.

FDP stellt Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Am 27. April 2021 wird die FDP Wunstorf ihre Kandidatinnen und Kandidaten wählen. Sofern die aktuelle pandemische Lage es erlaubt, werden die Wahlen in einer Präsenzveranstaltung durchgeführt. Um die Kontakte dennoch soweit wie möglich zu beschränken, werden die Liberalen am selben Abend auch ihren Vorstand neu wählen. Als sichere Kandidaten gelten der bisherige Vorsitzende Daniel Farnung, sein Stellvertreter Nils Flaßhoff und Pressesprecher Jelger Tosch. Neu in den Vorstand aufrücken, möchten Kerstin Obladen, Marco Skoufis und Max-Jay Sobiella.

Daniel Farnung, Regionsabgeordneter und umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Regionsparlament

Farnung setzt sich für Kompromissvorschlag des Anglerverbandes ein

In einem offenen Brief an Umweltdezernentin Christine Karasch setzt sich der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Regionsparlament für den Kompromissvorschlag des Anglerverbandes zum geplanten Nachtangelverbot im Bereich der unteren Leine ein. Er bittet dabei um eine erneute Überarbeitung und die Berücksichtigung dieses Vorschlags.

Daniel Farnung im Interview mit dem Wunstorfer Stadtanzeiger

Umweltschutz geht nur mit den Menschen

Unser Vorsitzender und umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Regionsversammlung Hannover stellt sich den Fragen des Wunstorfer Stadtanzeigers zu den Themen Umweltschutz in der Region Hannover und der bevorstehenden Kommunalwahl 2021.

FDP stellt Weichen für die Kommunalwahl

Kerstin Obladen und Jelger Tosch kandidieren 2021 für die Liberalen. Für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr stellt die Wunstorfer FDP die Weichen auf „jünger und weiblicher“. Mit dem Studenten Jelger Tosch (20) aus Großenheidorn und der Kauffrau der Immobilienwirtschaft Kerstin Obladen (50) aus Steinhude wird nicht nur ein Generationswechsel eingeleitet, sondern erstmals wird die FDP eine Kandidatin nominieren, der Farnung gute Chancen für den Einzug in den Ortsrat Steinhude und den Stadtrat Wunstorf einräumt. Beide werden bei der Kommunalwahl 2021 für die Liberalen ins Rennen gehen.

Salzlaugentransport durch Wunstorf – FDP hakt nach

Der Vorstand der Wunstorfer FDP hat sich in seiner gestrigen Sitzung erneut mit den geplanten Salzlaugentransporten durch Wunstorf Richtung K+S-Schacht in Bokeloh beschäftigt. Wie der Ehrenvorsitzende und Fraktionsvorsitzende Kurt Rehkopf betont, wird es auf Initiative der FDP in den folgenden Ratssitzungen einen umfänglichen Bericht der Verwaltung zu den aktuellen Sachständen der Transporte mit anschließender Aussprache geben.

Vorstand

Unser Vorstand wird durch die Mitgliederversammlung gewählt. Er besteht aus 9 Personen und vertritt die FDP Wunstorf nach Außen. Der Vorstand setzt sich aktuell aus dem Vorsitzenden, einem Vertreter, Schatzmeister, Schriftführer und Pressesprecher zusammen. Komplettiert wird er durch eine Beisitzerin sowie drei weiteren Beisitzern. Gerne stehen Ihnen alle Mitglieder des Vorstandes per Mail zur Verfügung. Wir freuen uns jederzeit auf Ihre Wünsche, Kritiken und Anregungen.

Daniel Farnung

Vorsitzender

Daniel Farnung ist 61 Jahre alt, Diplom-Volkswirt und beruflich im niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz tätig. Als umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Regionsparlament Hannover setzt er sich für die Umsetzung klima- und umweltpolitischer Ziele und insbesondere für die Erhaltung des Steinhuder Meers ein. Er wohnt in Wunstorf.

Nils Flaßhoff

Stellvertretender Vorsitzender

Unser stellvertretender Vorsitzender ist als Rechtsanwalt in Hannover tätig und wohnt in Steinhude. Darüber hinaus beschäftigt er sich als Bürgervertreter im Bauausschuss mit aktuellen baupolitischen Maßnahmen der Stadt Wunstorf.

Jelger Tosch

Pressesprecher

Unser Pressesprecher Jelger Tosch ist 21 Jahre alt und studiert Wirtschaftspsychologie. Darüber hinaus engagiert er sich als Bürgervertreter im Finanzausschuss der Stadt Wunstorf und bei den Jungen Liberalen. In der Kommunalpolitik möchte sich Jelger um die Zukunft der Wunstorfer Schullandschaft und um den städtischen Klima- und Umweltschutz kümmern.

Person Placeholder

Ralf Stünkel

Schatzmeister

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Finanzwirt ist Ralf Stünkel beruflich im niedersächsischen Finanzministerium tätig. Neben seinem Beruf hat er als unser Schatzmeister stets einen Überblick über unsere Finanzen. Er wohnt in Großenheidorn.

Klaus-Jürgen Maurer

Schriftführer

Klaus-Jürgen Maurer ist pensionierter Realschulkonrektor. Er ist 73 Jahre alt und kümmert sich bei jeglichen Veranstaltungen und Sitzungen um unsere Protokolle. Als Mitglied im Ortsrat Wunstorf setzt er sich für die Belange der Kernstadt Wunstorf ein.

Kerstin Obladen

Beisitzerin

Kerstin Obladen wird bei der Kommunalwahl 2021 sowohl für den Ortsrat Steinhude als auch den Stadtrat Wunstorf kandidieren. Die 50-jährige Unternehmerin möchte sich in der Kommunalpolitik vor allem für die Themen Bauen, Wirtschaft, die Zukunft des Schulzentrums Steinhude und die Digitalisierung engagieren. 

Max Sobiella

Beisitzer

Max ist 17 Jahre alt und Schüler am Hölty-Gymnasium Wunstorf. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, dass die dringenden und bedeutungsvollen Wünsche und Bedürfnisse der Jugend Wunstorfs wieder gehört und mit einer liberalen und verantwortungsvollen Politik in die Tat umgesetzt werden. Zurzeit wohnt er in Großenheidorn.

Marco Skoufis

Beisitzer

Der 39-jährige Marco Skoufis arbeitet als Versicherungsfachmann in der Region Hannover und wohnt in Klein Heidorn. In der Kommunalpolitik möchte er sich um die Schullandschaft, das Ehrenamt und die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmern. Er komplettiert unseren Vorstand als Beisitzer.

Heiner Runge

Beisitzer

Der wunstorfer Gastwirt Heiner Runge komplettiert unseren Vorstand ebenfalls als Beisitzer.

Kurt Rehkopf

Ehrenvorsitzender

Unser Ehrenvorsitzender Kurt Rehkopf ist einer unserer FDP-Ratsherren. Seit 1968 leistet er im Rat der Stadt Wunstorf besondere Arbeit für unsere Stadt. Auch als Landtagsabgeordneter von 1974 bis 1994 und von 1986 bis 1994 als Landtagsvizepräsident erbrachte er besondere Verdienste um das Land und die Demokratie. 2009 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Das sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2021.

Stadtratswahl

Daniel Farnung

Vorsitzender

Daniel Farnung ist 61 Jahre alt, Diplom-Volkswirt und beruflich im niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz tätig. Als umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Regionsparlament Hannover setzt er sich für die Umsetzung klima- und umweltpolitischer Ziele und insbesondere für die Erhaltung des Steinhuder Meers ein. Er wohnt in Wunstorf.

Listenplatz
1
Wahlkreis
Wahlbereich I Wunstorf Kernstadt

Kerstin Obladen

Beisitzerin

Kerstin Obladen wird bei der Kommunalwahl 2021 sowohl für den Ortsrat Steinhude als auch den Stadtrat Wunstorf kandidieren. Die 50-jährige Unternehmerin möchte sich in der Kommunalpolitik vor allem für die Themen Bauen, Wirtschaft, die Zukunft des Schulzentrums Steinhude und die Digitalisierung engagieren. 

Listenplatz
1
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland

Klaus-Jürgen Maurer

Schriftführer

Klaus-Jürgen Maurer ist pensionierter Realschulkonrektor. Er ist 73 Jahre alt und kümmert sich bei jeglichen Veranstaltungen und Sitzungen um unsere Protokolle. Als Mitglied im Ortsrat Wunstorf setzt er sich für die Belange der Kernstadt Wunstorf ein.

Listenplatz
2
Wahlkreis
Wahlbereich I Wunstorf Kernstadt

Jelger Tosch

Pressesprecher

Unser Pressesprecher Jelger Tosch ist 21 Jahre alt und studiert Wirtschaftspsychologie. Darüber hinaus engagiert er sich als Bürgervertreter im Finanzausschuss der Stadt Wunstorf und bei den Jungen Liberalen. In der Kommunalpolitik möchte sich Jelger um die Zukunft der Wunstorfer Schullandschaft und um den städtischen Klima- und Umweltschutz kümmern.

Listenplatz
2
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland

Marco Skoufis

Beisitzer

Der 39-jährige Marco Skoufis arbeitet als Versicherungsfachmann in der Region Hannover und wohnt in Klein Heidorn. In der Kommunalpolitik möchte er sich um die Schullandschaft, das Ehrenamt und die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmern. Er komplettiert unseren Vorstand als Beisitzer.

Listenplatz
3
Wahlkreis
Wahlbereich I Wunstorf Kernstadt
Person Placeholder

Petra Enß

Kandidatin Stadtrat
Listenplatz
3
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland

Dietrich Reuter

Unser Beisitzer Dietrich Reuter ist 73 Jahre alt und Hauptmann a.D. Er wohnt in Wunstorf.

Listenplatz
4
Wahlkreis
Wahlbereich I Wunstorf Kernstadt

Nils Flaßhoff

Stellvertretender Vorsitzender

Unser stellvertretender Vorsitzender ist als Rechtsanwalt in Hannover tätig und wohnt in Steinhude. Darüber hinaus beschäftigt er sich als Bürgervertreter im Bauausschuss mit aktuellen baupolitischen Maßnahmen der Stadt Wunstorf.

Listenplatz
4
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland
Person Placeholder

Ralf Stünkel

Schatzmeister

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Finanzwirt ist Ralf Stünkel beruflich im niedersächsischen Finanzministerium tätig. Neben seinem Beruf hat er als unser Schatzmeister stets einen Überblick über unsere Finanzen. Er wohnt in Großenheidorn.

Listenplatz
5
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland
Person Placeholder

Lone Grabe

Kandidatin Stadtrat
Listenplatz
5
Wahlkreis
Wahlbereich I Wunstorf Kernstadt
Person Placeholder

Thorsten Dolle

Kandidat Stadtrat
Listenplatz
6
Wahlkreis
Wahlbereich II Wunstorf Umland

Wahl zum Ortsrat

Kerstin Obladen

Beisitzerin

Kerstin Obladen wird bei der Kommunalwahl 2021 sowohl für den Ortsrat Steinhude als auch den Stadtrat Wunstorf kandidieren. Die 50-jährige Unternehmerin möchte sich in der Kommunalpolitik vor allem für die Themen Bauen, Wirtschaft, die Zukunft des Schulzentrums Steinhude und die Digitalisierung engagieren. 

Listenplatz
1
Wahlkreis
Steinhude

Jelger Tosch

Pressesprecher

Unser Pressesprecher Jelger Tosch ist 21 Jahre alt und studiert Wirtschaftspsychologie. Darüber hinaus engagiert er sich als Bürgervertreter im Finanzausschuss der Stadt Wunstorf und bei den Jungen Liberalen. In der Kommunalpolitik möchte sich Jelger um die Zukunft der Wunstorfer Schullandschaft und um den städtischen Klima- und Umweltschutz kümmern.

Listenplatz
1
Wahlkreis
Großenheidorn

Klaus-Jürgen Maurer

Schriftführer

Klaus-Jürgen Maurer ist pensionierter Realschulkonrektor. Er ist 73 Jahre alt und kümmert sich bei jeglichen Veranstaltungen und Sitzungen um unsere Protokolle. Als Mitglied im Ortsrat Wunstorf setzt er sich für die Belange der Kernstadt Wunstorf ein.

Listenplatz
1
Wahlkreis
Wunstorf

Marco Skoufis

Beisitzer

Der 39-jährige Marco Skoufis arbeitet als Versicherungsfachmann in der Region Hannover und wohnt in Klein Heidorn. In der Kommunalpolitik möchte er sich um die Schullandschaft, das Ehrenamt und die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmern. Er komplettiert unseren Vorstand als Beisitzer.

Listenplatz
1
Wahlkreis
Klein Heidorn

Daniel Farnung

Vorsitzender

Daniel Farnung ist 61 Jahre alt, Diplom-Volkswirt und beruflich im niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz tätig. Als umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Regionsparlament Hannover setzt er sich für die Umsetzung klima- und umweltpolitischer Ziele und insbesondere für die Erhaltung des Steinhuder Meers ein. Er wohnt in Wunstorf.

Listenplatz
1
Wahlkreis
Luthe
Person Placeholder

Lone Grabe

Kandidatin Stadtrat
Listenplatz
1
Wahlkreis
Kolenfeld

Nils Flaßhoff

Stellvertretender Vorsitzender

Unser stellvertretender Vorsitzender ist als Rechtsanwalt in Hannover tätig und wohnt in Steinhude. Darüber hinaus beschäftigt er sich als Bürgervertreter im Bauausschuss mit aktuellen baupolitischen Maßnahmen der Stadt Wunstorf.

Listenplatz
2
Wahlkreis
Steinhude
Person Placeholder

Ralf Stünkel

Schatzmeister

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Finanzwirt ist Ralf Stünkel beruflich im niedersächsischen Finanzministerium tätig. Neben seinem Beruf hat er als unser Schatzmeister stets einen Überblick über unsere Finanzen. Er wohnt in Großenheidorn.

Listenplatz
2
Wahlkreis
Großenheidorn
Person Placeholder

Thorsten Dolle

Kandidat Stadtrat
Listenplatz
2
Wahlkreis
Luthe

Dietrich Reuter

Unser Beisitzer Dietrich Reuter ist 73 Jahre alt und Hauptmann a.D. Er wohnt in Wunstorf.

Listenplatz
2
Wahlkreis
Wunstorf
Person Placeholder

Mirco Hillebrand

Kandidat Ortsrat
Listenplatz
3
Wahlkreis
Wunstorf

Kontakt

Sie haben ein Anliegen, das Sie in der Wunstorfer Politik gut vertreten wissen möchten, eine Idee oder einfach eine Frage? Dann kontaktieren sie uns gerne. Jedes Vorstandsmitglied steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!